Bezirksliga A-Jugend des SC Hennen bekommt neuen Trainer zur Saison 2021/2022 – Verstärkungen gesucht

Auch bei unseren A-Junioren gibt es zur neuen Saison einen neuen Trainer.

Ab der kommenden Spielzeit wird Jürgen Fliege der neue Trainer an der Seitenlinie der Hennener A Jugend. Jürgen Fliege kommt von der SG Eintracht Ergste,  wo er zuletzt viele erfolgreiche Jahre verbrachte und unter anderem mit der B-Jugend die Meisterschaft feiern konnte.

„Uns war wichtig, dass wir mit Jürgen einen lizensierten Trainer bekommen, der vor allem für sein hohes Maß an Engagement bekannt ist“, so der sportliche Leiter der Jugend Wolfgang Hoffmann.

Das aktuelle Team soll natürlich verstärkt werden und somit ist man auf der Suche nach weiteren Spielern, die Lust haben ab der kommenden Saison Bezirksliga Fußball zu spielen. Dies sind die Jahrgänge 2003 und 2004. Interessierte Spieler können sich gerne direkt beim neuen Trainer Jürgen Fliege melden: 0174-6167203.

Sobald wieder Fußball möglich ist, wird auch ein Probetraining angeboten.

Der sportliche Leiter der Senioren, Marvin Horn, betonte nochmal, dass die A-Jugend einen hohen Stellenwert für den Verein hat. „Wir haben allein für die kommende Spielzeit 6 Spieler aus der A Jugend fest für die 1. Mannschaft eingeplant.  Das soll auch das Ziel in den kommenden Jahren sein.“

Jürgen Fliege

FunktionTrainer
LizenzC-Lizenz
Kontakt0174 / 61 67 20 3

Das bisherige Trainergespann Marco König und Thorsten Kroll verlässt den SC Hennen nach nur einem Jahr aus beruflichen und persönlichen Gründen wieder. Vielen Dank für die Arbeit im vergangenen Jahr.